Firebird Documentation IndexFirebird 2.5 SprachreferenzSystemtabellen → RDB$CHECK_CONSTRAINTS
Firebird Home Firebird Home Zurück: RDB$CHARACTER_SETSFirebird Documentation IndexNach oben: SystemtabellenWeiter: RDB$COLLATIONS

RDB$CHECK_CONSTRAINTS

RDB$CHECK_CONSTRAINTS enthält die Querverweise zwischen den systemgenerierten Triggern für Contraints sowie die Namen der zugewiesenen Constraints (NOT NULL-Constraints, CHECK-Constraints sowie die ON UPDATE- und ON DELETE-Klauseln in Fremdschlüssel-Constraints).

Spaltenname Datentyp Beschreibung
RDB$CONSTRAINT_NAME CHAR(31) Constraint-Name, der durch den Benutzer oder automatisch durch das System vergeben wurde.
RDB$TRIGGER_NAME CHAR(31) Für CHECK-Constraints ist dies der Name des Triggers, der diesen Constraint erzwingt. Für NOT NULL-Constraints ist dies der Name der Tabelle, die diesen Constraint enthält. Für Fremdschlüssel-Constraints ist dies der Name des Trigger, der die ON UPDATE- und ON DELETE-Klauseln erzwingt.

Zurück: RDB$CHARACTER_SETSFirebird Documentation IndexNach oben: SystemtabellenWeiter: RDB$COLLATIONS
Firebird Documentation IndexFirebird 2.5 SprachreferenzSystemtabellen → RDB$CHECK_CONSTRAINTS