Firebird Documentation IndexFirebird 2.5 SprachreferenzSystemtabellen → RDB$REF_CONSTRAINTS
Firebird Home Firebird Home Zurück: RDB$PROCEDURE_PARAMETERSFirebird Documentation IndexNach oben: SystemtabellenWeiter: RDB$RELATIONS

RDB$REF_CONSTRAINTS

RDB$REF_CONSTRAINTS speichert die Eigenschaften für referentielle Constraints—Fremdschlüsselbeziehungen und referentielle Aktionen.

Spaltenname Datentyp Beschreibung
RDB$CONSTRAINT_NAME CHAR(31) Name des Fremdschlüssels, definiert durch den Benutzer oder automatisch durch das System.
RDB$CONST_NAME_UQ CHAR(31) Der Name der primären oder eindeutigen Schlüsselbedingung, die durch die REFERENCES-Klausel in der Constraint-Definition verknüpft ist.
RDB$MATCH_OPTION CHAR(7) Wird nicht verwendet. Der Wert ist in allen Fällen FULL.
RDB$UPDATE_RULE CHAR(11) Aktionen für die referentielle Integrität, die auf Fremschlüsseldatensätze angewendet wird, sobald der Primärschlüssel der Elterntabelle aktualisiert wird: RESTRICT, NO ACTION, CASCADE, SET NULL, SET DEFAULT
RDB$DELETE_RULE CHAR(11) Aktionen für die referentielle Integrität, die auf Fremschlüsseldatensätze angewendet wird, sobald der Primärschlüssel der Elterntabelle gelöscht wird: RESTRICT, NO ACTION, CASCADE, SET NULL, SET DEFAULT

Zurück: RDB$PROCEDURE_PARAMETERSFirebird Documentation IndexNach oben: SystemtabellenWeiter: RDB$RELATIONS
Firebird Documentation IndexFirebird 2.5 SprachreferenzSystemtabellen → RDB$REF_CONSTRAINTS